Album: Tove Lo – Queen of the Clouds

Mittwoch, 21. Januar 2015

Bei manchen neuen Künstlern habe ich das Gefühl das es sie schon ewig gibt und wundere mich, dass das aktuelle Album eigentlich das Debüt Album ist. So geht es mir bei Tove Lo. Mit Queen of the Clouds kommt am Freitag (23.01.2015) tatsächlich erst ihr erstes (richtiges) Album auf den Markt. Dabei hat man schon viel von der 27 jährigen Schwedin gehört.

Zum Beispiel „Hero (We Coul Be)“ in Zusammenarbeit mit dem schwedischen DJ und Produzent Alesso. Oder „Habits„. Dieser Song brachte ihr einen Plattenvertrag bei Universal und uns mit Queen of the Clouds ein tolles Album.

14 Tracks, inhaltlich und stimmungsmäßig unterteilt in THE SEX, THE LOVE & THE PAIN.

Eine musikalische Beziehungskiste

Während My Gun, Like Em Young, Talking Body und Timebomb also die rein körperlichen Aspekte der Zweisamkeit erörtern, geht es mit Moments, The Way That I Am, Got Love und Not On Drugs eher um die Herzensangelegenheiten. Aber auch der Schmerz bleibt in der Liebe meist nicht aus und ist auf Queen of the Clouds mit den Songs Thousand Miles, Habits, This Time Around, Run On Love und Love Ballad vertreten.

Zum Abschluss des Albums gibt es mit dem Hippie Sabotage Remix noch eine extra Portion Habits.

13 von 14 Tracks haben mir gut gefallen

Ich habe mir das Album im Auto durch den morgendlichen Berliner Berufsverkehr angehört und bis auf Timebomb (was mir persönlich etwas zu experimentell und aufgeregt ist) jeden Track ohne zu skippen durchlaufen lassen. Das bedeutet, dass mir Queen of the Clouds durchaus gut gefallen hat. Denn Songs die mich innerhalb einer Minute nicht erreichen, werden abgebrochen und zum nächsten Track gesprungen.

Mein Lieblingstrack des Albums ist: This Time Around

Ich denke wir werden von Tove Lo noch einige Jahre tolle Musik zu hören bekommen und können ein OneHitWonder definitiv ausschließen.

Das Album Queen of the Clouds kaufen

Tove Lo bei Twitter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.