Catcontent Trollerei

Donnerstag, 22. Mai 2014

Was im wilden Web immer geht ist „was mit Katzen„. das weiß auch Esther Meyer und stößt mit einem Kommentar auf einen Schlecky Silberstein Artikel (bei dem es allerdings im weitesten Sinne um Hunde geht) eine Catcontent-Trollerei an, die mir beim Lesen die Tränen in die Augen und das Bier auf die Hose trieb:

Bildschirmfoto 2014-05-22 um 22.17.01
Hat was. Oder?

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.