eBay und die Sache mit der Rechtschreibung

Montag, 14. Juni 2010

So eine Kreativagentur ist nicht billig. Also macht man das aus Kostengründen doch lieber Inhouse? Aber dann sollte man vielleicht doch noch mal den ein oder anderen Praktikanten über die fertige Kreation schauen lassen bevor man den/die Banner Millionen deutscher Webnutzer präsentiert…

[singlepic id=210 w=600 h=600 mode=web20 float=center]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.