„Eclipse – Biss zum Abendrot“ mit „Merchandising Bis zum Gehtnichtmehr“

Dienstag, 11. Mai 2010

Nicht schlecht wer sich so alles um Bella, Edward und Co. im Segment des Merchandising tummelt und im „Schatten“ der Twilight Vampire Produkte beisteuert oder veredelt.

Mal abgesehen vom Carlsen Verlag, der neben den Werken von Twilight Schöpferin Stephenie Meyer auch das offizielle „Making-of-Buch“ zu Eclipse rausbringt und Warner Music, die natürlich den passenden Soundtrack zum Film liefern, gibt es ein buntes Stelldichein an mehr oder weniger passender Marken und Artikel rund um den Film und die Saga.

[singlepic id=186 w=506 h=506 mode=web20 float=center]

Neben Burger King, die beim Kauf eines Grilled Chicken Wraps + 0,4l Softdrink ein exklusives Poster mit den Hauptdarstellern der Twilight-Saga im A2 Format raushauen hat die Kosmetikmarke essence mit einem Shimmer Powder, Duo Baked Eyeshadows, Glitter Eye Pencils, Lip Gloss und Nail Polish das passende Vampir-Make-up am Start.

Das passende Handy kommt mit dem LG GD510 POP im exklusiven ECLIPSE Design von LG Electronics und statt in einer Kutsche fährt der moderne Blutsauger mit einem Volvo vor.

Zimbo (die mit der Wurst) legt den Produkten Twilight Sticker bei und Brands4kids schmeißen Eclipse Süßigkeiten auf den Markt. Ausserdem reihen sich noch Pentax Digital Kameras, JanSport Rucksäcke, MSI Notebooks, Kosmos, Konami und viele weitere hier nicht weiter genannte Marken in die Merchandising-Kette ein.

Mein Higlight aber sind die Barbie Sammlerpuppen, die es im deutschen Markt nur in limitierter Auflage gibt.

Modernes Marketing mit Biss!

One Comment

  1. Pingback: Tweets die “Eclipse – Biss zum Abendrot” mit “Merchandising Bis zum Gehtnichtmehr” « Marken, Medien, Mainstream erwähnt -- Topsy.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *