Fundstück: Retromedia.de – ein Friedhof hat sich selbst beerdigt

Mittwoch, 7. Juli 2010

Ich bin gerade über den Blog Retromedia.de gestolpert und kann nicht anders als ein wenig schmunzeln, denn Retromedia.de bezeichnet sich selbst als „…der Friedhof der Medienbranche. Hier finden Sie nützliches und nutzloses Wissen über Zeitschriften, TV-Sendungen und Internet-Angebote, die es nicht mehr gibt. Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die Mediengeschichte.

Leider ist der letze Eintrag vom 13.05.2009 und lässt vermuten das der Totengräber der Medien dann wohl auch selber in die Kiste gesprungen ist…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *