Glück gehabt?!

Freitag, 1. März 2013

Jeder ist seine Glückes Schmied. In gewisser Weise stimmt das. Aber erst ab einem bestimmten Zeitpunkt im Leben. Niemand kann beeinflussen wo und wie man auf die Welt kommt. Mit Glück in einem zivilisierten Land ohne Hungersnöte, Kriege oder Diktaturen. Mit Glück gesund ohne Behinderungen oder genetisch bedingte Krankheiten.

Glück oder Pech entscheiden auch über die Familienverhältnisse, den Start in die schulische Laufbahn – die mit den richtigen oder falschen Lehrern, mit den richtigen oder falschen Freunden einen nicht unerheblichen Teil des restlichen Lebens vorbestimmt.

Mit etwas Glück bleibt man auch von schweren Unfällen, Katastrophen und Krankheiten verschont. Bis man tatsächlich – zwar nicht vollständig, aber zu einem hohen Maße seines Glückes eigener Schmied ist. Denn dann hat man immer eine Wahl.

Man kann sich selber bewusst entscheiden welchen Weg man einschlägt und diesen notfalls auch wieder ein Stück zurück gehen und doch einen anderen Abzweig nehmen…

Foto: © http://www.flickr.com/photos/hamburgerjung/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *