Harry Potter’s „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ kommt in die Kinos

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Da hat Warner Bros. wohl nicht locker gelassen und obwohl J.K. Rowling gebetsmühlenartig eine Fortsetzung der Abenteuer von Harry Potter für alle Zeiten ausgeschlossen hat, kommt heute folgende offizielle Meldung via Facebook von ihr:

Warner Bros. have confirmed that the new film series, written by J.K. Rowling and featuring the magical creatures and characters inspired by Harry Potter’s Hogwarts textbook ‚Fantastic Beasts and Where to Find Them‘ and its fictitious author, Newt Scamander, will be a trilogy, with release dates of 2016, 2018, and 2020. The studio has also confirmed that the films, set in the wizarding world but predating Harry Potter himself, will be directed by David Yates and will reunite the filmmaking team of David Heyman, J.K. Rowling, Steve Kloves and Lionel Wigram.

Für kein Geld der Welt wollte sie sich von Ihrem Entschluss abbringen lassen. Aber sie hat ja niemals gesagt das es kein Prequel geben wird. Also dürfen wir uns vermutlich um die Weihnachtszeit 2016, 2018, und 2020 auf ganze drei neue Kinofilme aus dem Harry Potter Universum freuen.

harrypotter7

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.