„Michael Jacksons This Is It“ als Deutschlandpremiere am 24.Juni auf ProSieben

Sonntag, 2. Mai 2010

Der 24.Juni 2010 steht bei ProSieben ganz im Zeichen des verstorbenen King of Pop. Einen Tag vor seinem ersten Todestag feiert der Sender den „Michael Jackson Day“. Neben der Free-TV Premiere von „This is It“ wird es noch die Deutschlandpremiere der Dokumentation „Gone Too Soon“ sowie einige Specials von z.B. taff oder Focus TV zum Thema Michael Jackson geben.

[singlepic id=161 w=506 h=506 mode=web20 float=center]

Christoph Körfer, stellvertretender ProSieben-Geschäftsführer: „Der Michael Jackson Day ist ein Highlight im ProSieben-Programm während der Fußball-Weltmeisterschaft. Emotionaler und authentischer als mit den Deutschlandpremieren des Films ‚Michael Jackson’s This Is It‘ und der Dokumentation ‚Gone Too Soon‘ kann man sich Michael Jackson nicht nähern.

Der Film gewährt einmalige Einblicke in die Proben, zeigt Szenen auf und hinter der Bühne und Interviews mit Freunden und Crewmitgliedern. Zu sehen sind außerdem 3D-Sequenzen, die für die Bühnenshow geplant waren. So bekommen die Zuschauer einen Eindruck davon, was für eine bombastische Show im Sommer in London zu sehen gewesen wäre. Ein letztes Mal kann man Jackson mit seinen größten Hits erleben.

Der Michael Jackson Day auf ProSieben im Überblick:

14.00 Uhr „We are Family! So lebt Deutschland. Jacko ist tot, jetzt muss mein Leben neu beginnen“
17.00 Uhr „taff“ – Das Boulevardmagazin
20.15 Uhr „Michael Jackson’s This Is It“
22.15 Uhr „Focus TV Spezial – Die letzten Tage im Leben des King of Pop“
23.15 Uhr „Gone Too Soon“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *