Trigema nennt mich einen „dummen Idioten“. Dich übrigens auch!

Donnerstag, 6. Mai 2010

Ich bin ja gerade fast vom Stuhl gefallen als ich bei innovativ-in.de ein Interview mit Trigema-Chef Wolfgang Grupp zum Thema Internet gelesen habe.

Das jemand keine Lust hat sich mit dem Internet zu beschäftigen ist ja in Ordnung und eigentlich ja auch nichts schlimmes (wenn man nicht gerade Chef eines Unternehmen wie Trigema ist und die Mitbewerber alles andere als Online Muffel sind). Aber Menschen die das Netz nutzen zu beleidigen ist schon etwas mehr als nur geschäftsschädigend.

Auszug aus dem Interview:

innovativ-in.de:Was sagen Sie zu Social Media?

Wolfgang Grupp:Ich beschäftige mich damit nicht. Twitter ist für mich einfach nur dumm und die Menschen, die das nutzen, sind für mich Idioten. Haben die Menschen eigentlich nichts Besseres zu tun, als über belanglosen Kram zu schreiben? Wen interessiert das?

Soweit Klar?

Und was ist mit Internet generell Herr Grupp?

Wolfgang Grupp:Ich bin der Meinung, dass die Welt besser wäre, wenn es das Internet nicht gäbe….

Oha…und Online Shops? Trigema hat doch auch einen…

Wolfgang Grupp:Ja, natürlich, aber die Online-Shops machen die Geschäfte kaputt…

Willkommen in der Welt der dummen Idioten Herr Grupp. Wenn das mal nicht nach hinten losgeht!

Das vollständige Interview auf innovativ-in.de

############UPDATE:

Offenere Brief von Wolfgang Grupp an die Social Media Gemeinde zu dem o.g Interview. Das hört sich doch schon wesentlich besser an ,-)

One Comment

  1. Pingback: Tweets die Trigema nennt mich einen “dummen Idioten”. Dich übrigens auch! « Marken, Medien, Mainstream erwähnt -- Topsy.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *