Tschüss FTD. Schön war’s. Und jetzt fangt an zu bloggen!

Freitag, 7. Dezember 2012

Heute ist nun die letzte Ausgabe der Financial Times Deutschland erschienen. Ab morgen Montag fehlt uns also eine Wirtschaftszeitung, die auch die trockensten Themen unterhaltsam und informativ vermittelte. Schade. Die Redaktion entschuldigt sich heute:

„…Wir entschuldigen uns vorbehaltlos. Aber: Wenn wir noch einmal von vorn anfangen dürften – wir würden es jederzeit wieder genauso machen…“

Wie immer: Sehr gut geschrieben. Und nun liebe FTD Redakteure – fangt das Bloggen an (sofern Ihr das nicht eh schon macht) und versorgt Deutschland auch weiterhin mit Euren Texten…

One Comment

  1. Yvi

    17. Dezember 2012 at 13:07

    Welchen Grund gibt es für die Einstellung der Zeitung?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *