Wilhelm Busch Haus in Hameln

Dienstag, 28. Oktober 2014

Am Wochenende haben wir einen kleinen Familien-Kultur-und-Sightseeing-Trip ins Weserbergland und Umgebung gemacht. Dabei haben wir auch in Hameln (die Stadt mit dem Rattenfänger) Halt gemacht,haben uns das berühmte Glockenspiel am Hochzeitshaus angeschaut und sind ein wenig durch die niedlichen Gassen der Stadt spaziert. Dabei ist das folgende (leicht bearbeitete) Foto entstanden:

wbh_hameln2014

Es zeigt das Wilhelm Busch Haus in Hameln (obwohl Wilhelm-Busch ja nie in Hameln gelebt hat, sondern ich glaube es war eine Tante die dort wohnte) und irgendwie finde ich dieses Haus, dieses Foto und diese ganze Atmosphäre dort in den Gassen von Hameln wundervoll. Es erinnert mich echt stark an die Winkelgasse aus Harry Potter. Vielleicht sollte man noch erwähnen dass hinter der Fassade dieses Hauses in der Fischpfortenstraße 11 mittlerweile die Stadtsparkasse residiert. Finde das irgendwie interessant…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *